Wie kann ich Fahrer des Bürgerbusses werden?

Haben Sie Lust am Fahren, sind Sie kontaktfreudig und bereit, einige Stunden im Monat für eine ehrenamtliche und sinnvolle Tätigkeit zu investieren?
Dann fragen Sie bei uns nach, ob noch Fahrer benötigt werden, und helfen Sie mit, Mobilität für die Menschen in Hoetmar, Everswinkel und Sendenhorst zu sichern. Als Bürgerbusfahrer tun Sie etwas Gutes – und haben auch noch Spaß dabei, denn Sie sind in einen aktiven Verein eingebunden.
   

Bürger fahren für Bürger.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.5 MB